News iXS Dirt Masters

Slopestyle Highlight & neue Sponsoren 2023

Der Slopestyle-Contest beim iXS Dirt Masters 2023 hat den Status eines FMB World Tour Gold Events erhalten. Und da Gold nun einmal glänzt, werden es auch die Athleten bei diesem Event mit faszinierenden Tricks und erstklassigem Style tun.

Carve-Race_750 x 93_2021_neu

FMB World Tour Gold Event beim iXS Dirt Masters Festival 2023

Eins ist klar: Bei einem FMB World Tour Gold Event ist definitiv mit den absoluten Stars der Szene zu rechnen. Schließlich erfolgt die Einladung hierfür strikt nach dem FMB World Ranking. Damit ist in diesem Jahr der Contest im Rahmen des iXS Dirt Masters eines der Top 10 Events der Welt. Bekannte Fahrer wie Erik Fedko, Lukas Knopf oder David Godziek haben in den letzten Jahren bereits ihren Weg in den Bikepark Winterberg gefunden und sind große Fans des Slopestyle Contests. Der Kurs wurde schon in Form gebracht und wird im Frühjahr noch den letzten Feinschliff bekommen, so dass sich der Schauplatz dem Anlass würdig erweist.

FMB Gold Event 2023 neu Eines der Top 10 Events der Welt 2023: das FMB World Tour Gold Event zum iXS Dirt Masters Festival.

Werfen wir mal einen Blick auf die Historie: Winterberg war bereits im Jahr 2006 Austragungsort eines Slopestyle Contests. Frank „Lippe” Weckert hatte damals die Idee, im Bikepark Winterberg einen Wettbewerb dieser damals noch jungen Disziplin auszurichten. Gesagt, getan. Dies war die Geburtsstunde einer nun schon sehr langen Tradition, denn seitdem gibt es alljährlich (bis auf die pandemiebedingte Pause im Jahr 2020) einen Slopestyle Contest. Hinzu kommt, dass der Bikepark Winterberg mit seinen Lines perfekte Voraussetzungen für ein solches Event bietet. In den Jahren 2012 und 2013 fand hier nämlich die Red Bull Berg Line statt. Diese Fakten können nur bedeuten, dass es erneut Action auf höchstem Niveau geben wird, welche man auf keinen Fall verpassen sollte. Das bestätigten auch die letzten Jahre, in denen das Slopestyle-Event immer zu den Wettbewerben mit den höchsten Besucherzahlen zählte. Nach zehn Jahren wurde es mal wieder Zeit, einen Contest der Größenordnung der Red Bull Berg Line nach Winterberg zu holen. Für alle, die damals noch nicht dabei waren, sind hier einmal die Highlights:


Orbea ist neuer Titelsponsor vom Enduro Rennen

Und weil wir gute News lieben, schießen wir die zweite gleich hinterher: Wir konnten einen neuen Partner für das Enduro Rennen, bei dem in diesem Jahr die Deutsche Meisterschaft ausgetragen wird, gewinnen. Der spanische Fahrradhersteller ‚Orbea‘ wird neuer Titelsponsor und das Event wird von nun an "Orbea Enduro Challenge" heißen. Wir freuen uns sehr, die Marke im Rahmen des Festivals willkommen zu heißen. Mit ihren attraktiven Bikes haben sie sich schon längst einen Namen in der Szene gemacht und passen daher perfekt zum Enduro Rennen. Wer die Räder zum Festival testen möchte, darf gern in der Expo Area beim Orbea Stand vorbeischauen. Sie sind mit einer attraktiven Produktpalette in diesem Jahr vor Ort!

Orbea Enduro Challenge Der spanische Fahrradhersteller 'Orbea' wird neuer Titelsponsor vom Enduro Rennen.


Germeta als offizieller Partner für Erfrischungsgetränke

Und was darf bei solch einheizenden Events natürlich nicht fehlen? Richtig, ausreichend erfrischende und alkoholfreie Getränke. Hierfür wird der regionale Hersteller 'Germeta‘ offizieller Partner sein und dafür sorgen, dass niemand am Streckenrand Durst leiden muss. Bei der angebotenen Produktvielfalt wird, genau wie beim Festival selbst, für jeden Geschmack etwas dabei sein. Cheers!

Germeta 2023 Wir stärken auch den lokalen Markt und präsentieren 'Germeta' als offiziellen Partner für Erfrischungsgetränke.

BMO_Content-Banner_750x93_2022