iXS Cup Test Session Schladming

NotARace

Am heutigen Donnerstag und am morgigen Freitag findet in Schladming für knapp 30 eingeladene Fahrerinnen und Fahrer das NotARace - iXS Cup Test Session statt. Ziel ist es, mal wieder etwas Rennfeeling zu liefern, ohne dabei die aktuellen Corona-Vorsichtsmaßnahmen zu missachten.

iXS_750x93-Trigger

Nachdem nun das Renngeschehen seit einiger Zeit vollständig stillsteht und irgendwie die Saison 2020 nicht loszugehen scheint, wollen wir nicht mehr länger untätig zusehen. In diesem Fall heißt "wir", Wyn Masters - bekannt durch WynTV, Markus Pekoll - Local und ehemaliger Downhill-Profi, Uwe Buchholz - Moderator und Szenekenner sowie Racement - Organisator der iXS Serien.

Nachfolgend liefern wir mal ein paar Informationen, um das Ganze auch für Außenstehenden zu erklären. Wir denken, dass dieses kleine Unterfangen, welches man nicht als Veranstaltung bezeichnen kann, trotzdem auf ziemliches Interesse stößt, schließlich gibt es gerade so gut wie nichts in dieser Richtung.


STRECKE

Pro Downhill

Start auf 1.750 m etwa 100 Höhenmeter unter der Bergstation, Ziel an der Mittelstation auf 1.325 m


ZEITPLAN

Donnerstag Training 11:00 - 15:00 Uhr
Timed Session 15:00 - 17:15 Uhr
Freitag Training 09:00 - 10:00 Uhr
Timed Session 10:00 - 13:00 Uhr

MODUS

Es gibt nur gezeitete Test Sessions. Die Zeiten dienen einzig zum gegenseitigen Vergleich. Nach den gezeiteten Test Session stellt Racement ein Ergebnisliste mit den Zeiten zur Verfügung, damit die Fahrer ihre Läufe und Zeiten mit anderen Fahrern vergleichen können.


COVID-19

Natürlich möchten wir, dass alle notwendigen Hygienemaßnahmen strikt eingehalten werden. Wir haben alle Sportler ausdrücklich auf die Abstandsregel, das gründliche Händewaschen und die Vermeidung von Gruppenbildung hingewiesen.


Einige Medienvertreter (z.B. Red Bull Media House, Pinkbike, VitalMTB, MTB News) sind anwesend, so dass es eine umfassende Berichterstattung geben wird.


Hier ist die Liste der Fahrer und Fahrerinnen:

Name Team Nation Jahrgang Klasse
Wyn Masters GT Factory Racing NZL 1987 Men
Martin Maes GT Factory Racing BEL 1997 Men
Johannes von Klebelsberg GT Factory Racing AUT 1995 Men
David Trummer YT Mob AUT 1994 Men
Andreas Kolb Gamux AUT 1996 Men
Markus Pekoll Schladming AUT 1987 Men
Thomas Estaque 100% Commencal FRA 1996 Men
Hugo Frixtalon 100% Commencal FRA 1999 Men
Greg Williamson 100% Commencal GBR 1992 Men
Johannes Fischbach Raymon GER 1988 Men
Erik Irmisch YT Racing Dudes GER 1988 Men
Max Hartenstern Cube Global Squad GER 1999 Men
Adam Rojcek Banshee SVK 1998 Men
Rastislav Baranek Kellys Factory SVK 1995 Men
Stefan Garlicki Grit Leatt RSA 1990 Men
Miran Vauh Blackthorn SLO 1982 Men
Harry Molloy FS Racing GBR 1991 Men
Noel Niederberger NWS Niederberger SUI 1995 Men
Felix Klee Züritrails SUI 1994 Men
Jure Zabjek Unior Tools SLO 1995 Men
Zak Gomilscek Unior Tools SLO 2001 Men
Manuel Lettenbichler KTM GER 1998 Men
Dominique Thury FOX GER 1992 Men
Valentin Rohrmoser Schladming AUT 2000 Men
Markus Daxbacher Lietz Sport Racing AUT 1998 Men
Melanie Chappaz Hope Technology FRA 1999 Women
Monika Hrastnik Dorval AM PRO SLO 1994 Women
Vali Höll YT SRAM TLD AUT 2001 Women
Nina Hoffmann Nina Hoffmann Racing - STIF GER 1996 Women
Veronika Widmann FS Racing ITA 1993 Women
Anastasia Thiele BSS Devo Team GER 2003 Women

Sponsors_NotARace