iXS Dirt Masters 2020

Always #fullgas!

14 Jahre iXS Dirt Masters in Winterberg: Traditionell gehört auch 2020 das iXS Dirt Masters Festival zu den Frühjahrsklassikern der Mountainbikesaison. Das größte Gravity Festival Europas findet vom 21. bis 24. Mai 2020 in Winterberg statt und verwandelt den Bikepark Winterberg in das spektakulärste Eventgelände schlechthin.

iXS_750x93-Trigger

Wie in den Jahren zuvor, erwartet der Bikepark Winterberg im Mai 2020 über 1.800 Athleten aus aller Welt, die in den verschiedensten Disziplinen an den Start gehen werden. Im letzten Jahr schlenderten knapp 40.000 Zuschauer durch den Bikepark Winterberg und ließen sich von dem Spektakel beflügeln. Den Zuschauern und Teilnehmern wird alles geboten, was das Herz begehrt: jede Menge Race- und Airtime.

Warsteiner Whip Offs - Winterberg 2019 © Kai Brake Warsteiner Whip Offs - Winterberg 2019 © Kai Brake


Wie vor jeder Saison werden auch im anstehenden Frühling alle Bikepark Trails von der emsigen Shaper-Crew des Bikepark Winterbergs auf Vordermann gebracht und die ein oder andere Strecke mit neuem Flow versehen. Der Fokus lag im letzten Jahr ganz klar auf der Neugestaltung der 4X-Strecke:

„Direkt nach dem iXS Dirt Masters Festival 2019 hat der Trail-Designer Joscha Forstreuter mit seinem Team die bestehende 4X-Strecke in unserem Bikepark komplett auf links gezogen und eine feine, vollständig neue Jump Line realisiert!“

- Nico Brinkmann, Bikepark Winterberg


Diese neue Strecke wurde von Scott Beaumont, dem Chef-Organisator der 4X ProTour, in der das Bike Mailorder 4X Rumble als zweiter Stopp ausgetragen wird, bereits begutachtet und seine Aussage zum kommenden Race hört sich mehr als vielversprechend an:

„I think it will be the best 4X race we have ever done in Winterberg!“

- Scott Beaumont, 4X Pro Tour


BMO 4X Rumble / 4X Pro Tour 2018 in Winterberg © Stephan Peters BMO 4X Rumble / 4X Pro Tour 2018 in Winterberg © Stephan Peters

Nach einem Jahr Pause gastiert somit 2020 die höchste Fourcross Serie der Welt wieder mit internationalem Starterfeld in Winterberg. Spannende Kopf-an-Kopf-Rennen sind garantiert, wenn vier Fahrer gleichzeitig auf den Kurs gehen. Nur die besten Zwei kommen eine Runde weiter. Die Fahrer und Fahrerinnen werden also auf einem völlig neuen Kurs gegeneinander antreten, der im Bikeparkbetrieb eigentlich eine Jumpline ist, aber für das Rennen so modifiziert wird, dass alles enthalten sein wird, was eine moderne Fourcross-Strecke bieten kann. Für Zuschauer wird dies wohl eines der großen Action-Highlights des Festivals werden.

Das iXS Dirt Masters macht auch in diesem Jahr wieder deutlich, dass es ein echtes Mitmach-Event ist und bietet für die schon fortgeschrittene Biker unter den Zuschauern sinnvolle Workshops in Kooperation mit der Ride First Bike-Schule an:

"Seit einigen Jahren genieße ich es im Rahmen des iXS Dirt Masters Festival in meiner Heimat Hochsauerland Fahrtechnik-Workshops geben zu können: Die Atmosphäre ist genial, die Leute super drauf und ich kann meine Expertise gezielt weitergeben - so können die Teilnehmer/innen mehr als passive Besucher und Fans sein, sondern selber besser auf dem Bike werden! Ich bin auch schon seit 2006 bei dem besten Event hier in Winterberg mit dabei und bin super glücklich seit einigen Jahren aktiver Teil dieser Veranstaltung zu sein!“

- Marc Brodesser, Ride First Fahrtechnikkurse


Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Resonanz aus der Bike-Industrie ist enorm positiv, sodass die Expoarea als Herzstück des Festivals wieder prall gefüllt sein wird. Auch vielen großen Bike Herstellern ist die sportliche Entwicklung des Festivals der letzten Jahre nicht entgangen. Namen wie Lapierre, Scott Sports und Radon kehren nach Winterberg zurück und heben die Expo Area in diesem Jahr auf ein höheres Niveau.

Rose Best of Ten - Winterberg 2017_1.jpg

Wir werden mit der Unterstützung des Bikeparks Winterberg alles unternehmen, damit die Rider aller Disziplinen innovativ und progressiv wüten können. Euch erwartet also wieder ein Gravity Festival der Extraklasse, bei dem jeder willkommen ist, egal ob alt oder jung, Anfänger oder Profi, Familien oder Freunde! Bitte beachtet in diesem Jahr, dass der Zeitplan angepasst und optimiert wurde und somit einige Events zu anderen Zeiten, teilweise auch an anderen Tagen stattfinden.