iXS European Downhill Cup

Absage Brandnertal

Und leider reihen wir uns mit einer weiteren Absage ein. Nachdem in den letzten Tagen zwei Weltcups gestrichen wurden, müssen wir leider mitteilen, dass auch der iXS European Downhill Cup in Brandnertal ausfallen muss.

iXS_750x93-Trigger

In den vergangenen Tagen mussten bereits die zwei Weltcup-Rennen in Lenzerheide und Les Gets abgesagt werden und dann erreichte uns auch noch eine Nachricht, dass leider der geplante Lauf des Europacups in Brandnertal auch nicht stattfinden kann. Obwohl gerade an vielen Stellen die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus gelockert werden und man an manchen Stellen kaum noch merkt, dass eigentlich nicht alles normal ist, so ist das Thema Großveranstaltung doch noch mal eine andere Hausnummer.

Die lokale Veranstalter von Brandnertal hat uns nun also informiert, dass eine sichere Planung des Rennens leider nicht möglich ist.

„Die aktuelle Covid 19 Situation bzw. die kommenden Wochen sind sehr ungewiss – Zahlen steigen, Menschen vermischen sich mehr und mehr in Europa und es ist nicht absehbar was in 6-8 Wochen ist; dies ist uns am Ende zu riskant, da wir neben dem gesundheitlichen Aspekt der Teilnehmer und Helfer auch eine Mindestanzahl an Teilnehmern benötigen um den Event wirtschaftlich „leistbar“ zu machen.“

Ein weiterer Grund wurde aufgeführt, den wir natürlich absolut nachvollziehen können:

„Die Covid19 Situation hat natürlich uns im Bikepark getroffen; Bikepark Öffnung 4 Wochen nach dem geplanten Eröffnungstermin; dann aber mit geschlossenen Grenzen in die Schweiz und Deutschland. Unsere Hauptaufgabe ist es, die Saison 2020 so gut es geht zu bewältigen und den Ausbau fertig zu stellen.“

More than Racing

Wir als Serienorganisation sind natürlich nicht erfreut über die Entwicklung, aber nur die lokalen Veranstalter können die jeweilige Situation umfassend einschätzen und somit verlassen wir uns voll und ganz auf die getroffenen Beurteilungen. Für uns ist es am Ende das Wichtigste, dass wir gemeinsam die aktuell schwierige Zeit bewältigen und dass wir zukünftig die Möglichkeit haben, wieder Rennen auszurichten.

Nebenbei überlegen wir, wie wir die Zeit etwas überbrücken können. Wir denken, das „NotARace“ war schon mal eine gelungene Sache.