GlemmRide Bike Festival 2017

Anmeldung für Saalbach-Hinterglemm

Im Rahmen des dritten GlemmRide Bike Festivals in Saalbach Hinterglemm kommen natürlich wieder alle Fans des Bergabfahrens auf ihre Kosten. Die Anmeldung für den dritten Durchgang des Specialized Rookies Downhill Cup ist ab sofort geöffnet.

iXS_AD_Xult_750x93

Das GlemmRide Festival hat viele Highlights im Programm. Unter anderen gibt es als Teil der Freeride Mountain Bike World Tour den GlemmRide Slopestyle, der als FMB Gold Event internationale Fahrer an den Start bringt und dem Publikum eine atemberaubende Show bieten wird.

Fabio Wibmer - iXS Downhill Saalbach 2016 © Racement Fabio Wibmer - iXS Downhill Saalbach 2016 © Racement

Das Downhill Rennen zum Festival ist für Fahrer aller Altersstufen offen und wird für den Nachwuchs in den üblichen Altersklassen des Specialized Rookies Cups gewertet. Die Strecke führt über die Pro Line des Bikeparks Saalbach Hinterglemm und ist daher eine weniger natürliche Strecke mit einigen Sprüngen. Mit über zwei Kilometern Länge und 428 Metern Höhenunterschied haben gerade die Jüngsten hier eine echte Herausforderung vor sich, wobei man eher von einer spaßigen Strecke reden kann und zu heftige Passagen den Teilnehmern erspart bleiben.

Paula Zibasa - RDC Saalbach 2016 Paula Zibasa - RDC Saalbach 2016

Durch das offene Rennen können auch Väter mal ihre Zeiten mit ihren Kindern vergleichen. Das GlemmRide Bike Festival bietet auf jeden Fall ein erlebnisreiches Wochenende für Groß und Klein, da auch neben den Rennen einige Abenteuer mit und ohne Mountainbike auf euch warten. Allein schon das Abendprogramm auf der Bühne mitten im Ort ist eine Anreise wert.

Impressions Friday - iXS Saalbach 2016_35.jpg

Aber auch die gut gefüllte Expoarea lässt die Pausen zwischen den Runs nicht langweilig werden. Und wer noch ein weiteres Argument benötigt, um seine Eltern von dieser wirklich notwendigen Reise zu überzeugen, der könnte noch anbringen, dass dieses Festival ausdrücklich darauf ausgelegt ist, dass die Besucher selbst auf´s Rad steigen. Die Region bietet unzählige Trails und bei den meisten Unterkünften ist die Liftkarte gleich mit dabei!