Crankworx Innsbruck Downhill presented by iXS

Registrierung ab sofort geöffnet

Innsbruck, 13.04.2017 – Keine drei Monate trennen uns vom größten Gravity-Mountainbike-Event der Welt: Crankworx Innsbruck macht von 21. bis 25. Juni 2017 erstmals in Innsbruck-Tirol Station. Das bedeutet „Action pur“ mit den besten Bikern der Welt im Slopestyle, Dual Speed & Style, Whip-Off und Pumptrack. Mit dem Downhill-Rennen am 24. Juni ist das Quintett der Crankworx-Bewerbe vollständig.

iXS_AD_Xult_750x93

Ab sofort ist die Registrierung für den Crankworx Innsbruck Downhill presented by iXS geöffnet. Am 24. Juni werden die Augen der internationalen Downhillfans auf die neue Rennstrecke in Götzens gerichtet sein. Internationale Topfahrer werden auf die besten Locals treffen und die einzige Frage, die sich dann noch stellt, ist: „Wer gewinnt den Kampf gegen die Stoppuhr?“. Wie es bei Crankworx so Tradition ist, erwartet die Gewinner eine der heiß begehrten Crankworx-Medaillen und ein Preisgeld.

Der „Place to be“ für alle Fans der Szene ist zwischen 21. und 25. Juni zweifelsohne der Bikepark Innsbruck (Mutters, Götzens). Die Downhillstrecke beginnt bei der Mittel- und endet bei der Talstation der Nockspitzbahn. Die rund drei Kilometer lange, naturbelassene Strecke hält neben Wurzeln und Jumps auf den insgesamt rund 400 Höhenmetern auch einige technische Passagen bereit.

Action und Spannung sind jedenfalls vorprogrammiert – schließlich geht es für die besten Athleten der Welt auch um den Gewinn von wertvollen UCI-Punkten und damit um die Platzierung auf der Weltrangliste. Wer nicht zu den Top-Favoriten der Downhillwelt gehört, sollte sich dennoch ein Kreuzchen im Kalender machen, denn vom 21. bis zum 25. Juni dreht sich in Innsbruck alles ums Rad. Bei freiem Eintritt gilt es, die Lieblingsfahrer hautnah mitzuerleben, das Festival zu genießen und bei der Expo&Demo über die neuesten Gadgets und Trends zu staunen – hinkommen, anfeuern, Spaß haben – das ist die Devise!

Was die Top-Favoriten der Downhillszene jedenfalls wissen sollten: Die Anmeldung ist ab sofort online möglich. Der Link zur Anmeldung ist HIER zu finden. Die Startplätze sind begrenzt – also schnell sein! Anmeldeschluss ist der 16. Juni 2017 23:59 CEST (oder früher falls ausverkauft).

Ablauf des ersten Crankworx Innsbruck Downhill presented by iXS: Am Donnerstag, 22. Juni 2017 startet nach der Streckenbegehung der Rider das Training. Am Freitag, 23. Juni 2017 kann auf der Strecke und in der Tech-Area an der schnellsten Linie und dem besten Setup gefeilt werden. Am Samstag geht es schließlich heiß her. Nach dem Gruppentraining beginnt das Finale mit anschließender Siegerehrung.

Marcelo Gutiérrez in Action im Bikepark Innsbruck © Tommy Bause/Innsbruck TVB Marcelo Gutiérrez in Action im Bikepark Innsbruck © Tommy Bause/Innsbruck TVB

Kategorien: Nur für UCI-Lizenz-Fahrer.

Männer:

U17 (Licence class)
U19 (Licence class)
Pro Elite (Licence class)
Masters (Licence class)

Frauen:

U17 (Licence class)
U19 (Licence class)
Pro Elite (Licence class)

Fragen und Reservierungswünsche für die Tech-Area können ab sofort an die Rennorganisation gerichtet werden: dh.crankworx@innsbrucktirolsports.com

Das weitere Programm:

DATUM

EVENT

Mittwoch, 21. Juni

Tiroler Tageszeitung Official Alpine Whip-Off Championships presented by Spank - Training & Event

Dual Speed & Style - Training

Slopestyle - Training

Donnerstag, 22. Juni

Mons Royale Dual Speed & Style - Event

Slopestyle - Training

Downhill - Training

Freitag, 23. Juni

Raiffeisen Club Pump Track Challenge presented by RockShox - Event

Slopestyle - Training

Downhill - Training

Samstag, 24. Juni

Slopestyle - Training

Crankworx Innsbruck Downhill presented by iXS - Event

Sonntag, 25. Juni

Crankworx Innsbruck Slopestyle presented by Kenda - Event

Specials

Afterparty, Expo, Kidsworx

Alle weiteren Informationen unter www.crankworx.com/festival/innsbruck, sowie auf Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und YouTube.